Image Image Image Image

Yuilop App: Kostenlos SMS in alle Netze und weltweit versenden, für iOS & Android

Yuilop App: Kostenlos SMS in alle Netze und weltweit versenden, für iOS & Android

Wer Messenger-Apps wie WhatsApp oder TextMe kennt, für den dürfte auch die neue Yuilop App sehr interessant sein. Denn mit Deutschlands erster Umsonst-SMS-Flat, lassen sich SMS Nachrichten einfach so kostenlos in alle Netze und das weltweit in über 100 Länder versenden.

Das Besondere bei Yuilop ist ganz klar, das kostenlose Versenden von SMS in alle Netze. Doch aber auch mit Freunden von Smartphone zu Smartphone oder Tablet zu Tablet, kann man völlig umsonst chatten. Hat man die App einmal auf dem iPad, Android-Smartphone oder eben dem iPhone installiert, kann man sogar an das alte Handy der Oma eine SMS senden und das obwohl die App auf Omas altem Handy nicht einmal laufen würde. (App Store-Link)

Nur beim Messenger, der ähnlich wie der von WhatsApp funktioniert, muss der Chattpartner die Yuilop App ebenfalls installiert haben. Das Besondere an dieser neuen App bleibt aber nach wie vor die Möglichkeit zu haben, in die ganze Welt kostenlos SMS zu verschicken. Es gibt keine versteckten oder anfallenden Kosten.

Yuilop finanziert sich ausschließlich durch Werbung in der App selbst, wobei in den SMS-Nachrichten keine angezeigt wird. Erst im Mai 2011 ist die App im App Store gelandet und direkt in die Top 10 der Bestenlisten eingestiegen.

Um diesen doch sehr interessanten Dienst nutzen zu können, muss man sich die Yuilop App gratis aus dem App Store oder Android-Market herunterladen und installieren. Danach muss man sich leider mit wenigen persönlichen Daten anmelden. Dies ist aus rechtlichen Gründen jedoch notwendig und lässt sich nicht vermeiden.

Bei der Anmeldung selbst, kann man sich dann eine eigene Handynummer anlegen, die dann für den Versand und Empfang der SMS Nachrichten dient. Danach kann es auch schon losgehen. An sämtliche unter Kontakte angelegte Freunde und Bekannte, können SMS for free verschickt werden. Notwendig ist hierfür die sogenannte Engerie, diese braucht man lediglich für den SMS-Versand. Das gute, diese Energie lässt sich ebenfalls gratis mit Gutscheinen oder das herunterladen von kostenlosen Partner-Apps aufladen.

Die Entwickler der Yuilop-App haben uns netterweise hierfür insgesamt 1000 Gutscheine zur Verfügung gestellt, die wir an euch verteilen dürfen. Den Gutschein-Code für die yuilop-Energie findet ihr auf unserer Facebook-Fanpage unter dem Menüpunkt Notizen. Hinweis: Es sind leider keine Gutscheine mehr da, alle weg!

Yuilop-App: Gutschein-Aktion weblogit.net (keine mehr da!)

Weitere News und Tipps zu spannenden Themen, bekommt ihr natürlich wie immer auch auf unserer Google+ Page oder Facebook-Page.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • pixel

    Ich habe yuilop installiert und wenn ich dann auf "Starten" drücke passiert nichts. Ich habe die App schon neuinstalliert, es verändert sich nichts

  • Kay

    @pixel: Das ist sehr komisch, welche iOS-Version hast du drauf?

  • pixel

    Ich habe die Version 5.0.1 drauf. Ich stelle mein iPhone gerade wieder her. Ich sag dann Bescheid ob es funktioniert.

  • pixel

    Ich bin verzweifelt. Ich habe es wiederhergestellt und ohne es zu jailbreaken oder sonst was drauf zu laden und es geht immer noch nicht. Immer wenn ich auf "Starten" klicke kommt das Ladezeichen und dann steht da wieder "Starten".

  • Amelie von yuilop

    Hi,

    tur mir Leid zu hören, dass die app bei dir nicht von Anfang an startet.

    Schreib mir doch bitte ein kurzes Ticket und wir finden dein Problem und lösen es:

  • Mrlieblich

    Hier ein Energiecode für mehr Energie: teene

  • Rico

    1A, super und danke !

  • Vani

    In Österreich gibts die nicht .. 🙁

  • Kru

    Keine Ahnung ob ich dem trauen soll…
    Das hört sich so verdammt suspekt an…!
    Ist das etwa auch so eine wunderbare Datenklauer-App wie Whats App?



← Menü öffnen weblogit.net | Home