Image Image Image Image

ZONR kostenlos für iPad & iPhone

ZONR kostenlos für iPad & iPhone

Jeder war schon mal in der Zone. Ein Videospiel kann für den Verlust der Zeitwahrnehmung und die Steigerung der sensorisch-motorischen Fähigkeiten sorgen, wenn einige Randbedingungen erfüllt werden. ZONR konzentriert sich auf das Erzeugen eines solchen geistigen Zustandes und sieht dabei auch noch cool aus.

Zu Zeiten des SEGA Dreamcast gab es ein unkonventionelles Spiel namens Rez. Der Spieler flog dabei zu rhythmischer, elektronischer Musik durch abstrakte Level und formte dabei selbst sein eigenes Sounderlebnis. Ziel dieser hypnotischen Reize war das Erreichen des Bewusstseinszustandes den die Amis auch gerne being in the Zone nennen. ZONR macht von einer interessanten Eigenschaft unseres Gehirns Gebrauch um das Gameplay beinahe schon auf die unbewusste Ebene zu erweitern.

Die Aufgabe in ZONR ist ganz einfach: Tippe die Form mit der größten Fläche an. Eine Abschätzung von Flächenmaßen funktioniert in unserem Gehirn ähnlich intuitiv wie die Geschwindigkeitsmessung, die beim Überqueren einer Straße im Kopf stattfindet. Ein Android würde verschiedene Sensoren zum Messen des Abstands in mehrere Richtungen benötigen und auch noch die Geschwindigkeit von sich annähernden Autos erfassen. Nehmen wir nun eine vierspurige Straße mit viel Verkehr, ist ein Unfall vermutlich vorprogrammiert.

Beim Menschen hingegen gelingt die Meisterung einer solchen Situation normalerweise ohne große Hürden. Selbst ein rekordverdächtiger Idiot schätzt (natürlich ohne darüber nachzudenken) mit hoher Präzision so einige Parameter zur Bestimmung der Wahrscheinlichkeit einer Kollision. Dies geschieht unter Einbezug seiner eigenen (möglichen) Schrittgeschwindigkeit, der Fahrtgeschwindigkeit der Autos, dem Status der Blinker und Ampeln, der Geräusche in der Umgebung und der Schwierigkeit aller Hindernisse im Weg. Gar nicht mal so wenig. Und dennoch muss ein Mensch dafür nicht ein mal Bruchrechnen können. Geschweige denn Differenzialgleichungen verstehen.

Wieso rede ich überhaupt über Ampeln und Idioten? Ach ja, ZONR. Selbst ohne Kenntnisse der analytischen Geometrie lässt sich intuitiv abschätzen, welche Fläche bei ZONR am größten ist. Und bei der netten Grafik, den zahlreichen Themes und den schnieken Animationen macht das Ganze gleich doppelt Spaß. Sicherlich wird keiner damit einen ganzen (nüchternen) Nachmittag verbringen. Für eine entspannte Runde auf dem Sofa (oder verkaterte Samstage) ist ZONR ganz nett und zudem Freemium. Weitere Themes lassen sich per Spielleistung oder aber auch mit echter Knete freischalten.

App Store Link: ZONR (iPad & iPhone)


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home