Image Image Image Image

Zusammenfassung der E3 2011 Sony Pressekonferenz: Uncharted 3 Demo, Battlefield 3 mit exklusiven DLC, Preis der NGP bzw. PS Vita, Bioshock Infinite mit Move

Zusammenfassung der E3 2011 Sony Pressekonferenz: Uncharted 3 Demo, Battlefield 3 mit exklusiven DLC, Preis der NGP bzw. PS Vita, Bioshock Infinite mit Move

Wie wird Sony eröffnen? Werden sie etwas zum PSN Ausfall sagen? Was für einen Preis wird NGP bzw. PS Vita haben?Sony stand unter einem denkbar schlechten Stern, wenn man die vergangenen Wochen betrachtet. Der PSN Ausfall machte den Japaner schwer zu schaffen und haben sich auch bei der Informationspolitik nicht mit Ruhm bekleckert. Es konnte ja nur Bergauf gehen.

Jack Tretton betrat nach dem Sony-üblichen Sizzle-Trailer die Bühne und entschuldigte sich sofort bei den Händler, den Entwicklern und natürlich bei den Kunden, die nicht auf die Services zugreifen konnten. Er bestätigte noch einmal die Sicherheit des neuen, überarbeiteten Systems.

Als erstes Spiel wurde Uncharted 3 gezeigt. Ein Level, dass man so nicht unbedingt erwartet hätte.  Ein Kreuzfahrtschiff. Es gleicht einem Geisterschiff, ist aber voller Gegner und Gefahren. Im Inneren kommt es zum Kampf und eine Explosion lässt den Lagerraum volllaufen und legt das Schiff auf die Seite. Die gezeigten Stealth-Elemente sehen viel versprechend aus und die zugehörigen Animationen sind sehr flüssig und wirken real. Im Trailer danach wurd die Rückkehr von Elena bestätigt und ein neuer Gegenspieler vorgestellt.

Gleich nach Uncharted ging Resistance 3 an den Start. Das Spiel handelt 4 Jahre nach Teil 2 und zeigt den intensiven Kampf um die Vorherrschaft innerhalb der Städte. Die gezeigte Action macht Lust auf mehr, aber das wird wahrscheinlich erst am 06.09.11 etwas, denn da erscheint der Titel für PS3.

Das Gerücht um eine God of War PSP Remake Collection machte schon länger die Runde, nun aber ist es bestätigt. Die God of War Origins Collection wird kommen. Ghost of Sparta & Chains of Olympus erscheinen in HD auf PS3. Das PSP Remaster unterstützt auch Trophies sowie stereoskopisches 3D und erscheint am 03.09.11.

Die erwartete Team ICO Collection folgte auf den Fuße und bekommt die selben Features wie die God of War Collection.

Es folgten kurze Trailer zu Starhawk und Sly Cooper Thiefs in Time. Nach der Andeutung in der Sly Cooper Collection kam die Ankündigung des Titels nicht gänzlich unerwartet.

Mit Online Gaming ging es weiter. Dust ist ein Onlinespiel mit Anbindung an das erfolgreiche EVE Online und erlaubt Cross-Plattform-Matches zwischen PS3 & PC. Der Shooter sah im Trailer ganz nett aus und soll Move unterstützen. Auch von einem Homeplace und einer NGP Version war die Rede.

Sony präsentierte nun seine Kooperation mit Entwicklern und Publisher und gab Details zu PS3 exklusiven DLC. Gleich zu Beginn gab es eine große Überraschung. Bioshock Infinite wurde gezeigt. War dies die Retourkutsche für das auf der Microsoft gezeigte ehemals Exklusivspiel Tomb Raider? Das stimmige Video gab weitere Details zu Beziehung zwischen dem Spieler und Elizabeth. Ken Levine von Irrational Games betrat die Bühne und druckste etwas wegen dem Move-Controller rum und meinte seine negativen Aussagen darüber müsste er zurücknehmen, denn kurz danach trat Sony an ihn heran und hat ihm die Vorteile der Steuerung aufgezeigt. Als weiteren Bonus erhält die PS3 Version auch Bioshock 1 als kleine Dreingabe. Desweiteren arbeitet er an einer mobilen Version von Bioshock für NGP. Details dazu gab es leider keine.

Weiteres exklusives DLC kommt auch für Titel wie Saints Row the Third(versch. Klamotten), SSX (Berg Fuji als Bonuslevel), Need for Speed The Run (Bonusautos, wie den Bugatti Veron) und Battlefield 3 erhält nicht nur Bonuscontent, sondern auch den PSN Titel Battlefield 1943.

Da Sony Pictures im nächsten Jahr einen neuen Star Trek Titel ins Kino bringt, liegt natürlich nahe einen PS3 Titel dazu zu veröffentlich. Star Trek wird exklusiv und mit Move-Kompatibilität auf den Markt kommen. Der Koop-Titel macht bereits jetzt einen guten Eindruck und könnte eines der besten Filmlizenz-Spiele werden. Release wird zum Kinostart 2012 sein.

 

Kazuo Hirai kam und kündigte PS Vita an. Die NGP hat einen Namen, wenn auch keinen guten. Das Publikum ist aufgrund der zahlreichen Leaks nicht überrascht und lacht kurze Zeit später über Sony, als die Partnerschaft mit AT&T, dem besten Mobilfunkanbieter nach Verizon in USA angekündigt wurde. Besser aufgenommen wurde der für die PS Vita angekündigte Cross-Game-Chat. Die Kopie von Nintendos „Street Pass“ bekam den einfallsreichen Namen „Near“ und wurde nicht weiter von der Menge beachtet.

Um die Power der PS Vita zu zeigen, wurden einige Entwickler eingeladen.

Uncharted Golden Abyss macht einen sehr guten Eindruck und man machte deutlich, dass es mehr als eine Steuerungsvariante gibt. Der Titel ist über das Multi-Touchpad, über die üblichen Tasten oder über die Sixaxis Funktion zu bedienen und lässt einen viele Freiheiten, um seinen eigenen Spielstil zu finden.

Weiter folgten Mod Nation Racers & LittleBigPlanet, deren Inhalte auch mit  der PS3 Version austauschbar sind und sich per Touch sehr intuitiv steuern lassen.

Kurz vor Schluss kam noch eine Überraschung. Streetfighter X Tekken für NGP. Der Titel enthält Cole aus Infamous 2 als Exklusivcharakter und macht mit seinem Cell-Shading-Look einiges her. Ich freue mich drauf.

 

Das meist-erwartete Thema des Abends wurde dann zum Ende geklärt. Die PS VIta wird als Wifi-Only Modell 249 € und als 3G Modell 299 € kosten und zu Weihnachten erscheinen.

 

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und bis bald.

 


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home