Image Image Image Image

Achtung: Siri kann trotz Passwortschutz vom Lockscreen aus aktiviert werden

Achtung: Siri kann trotz Passwortschutz vom Lockscreen aus aktiviert werden

Bei einigen US-Kollegen liest man aktuell von einem durchaus ernstzunehmenden Problem mit Siri, der neuen Sprachsteuerung von Apple auf dem iPhone 4S. Denn Siri lässt sich auch vom Lockscreen aus starten, obwohl der Passwortschutz aktiviert ist, jedoch die Entriegelung noch nicht stattgefunden hat.

Sollte also ein Dieb in die Hände eures iPhone 4S kommen, kann er direkt Siri starten und auf eure Kosten telefonieren, SMS senden oder andere schädliche Dinge anrichten.

Die Sicherheitslücke ist bei Apple bereits bekannt und wird wohl beim nächsten Update von iOS 5 behoben werden. Um das Problem jetzt aber schon einmal aus dem Weg zu räumen, müsst ihr die Einstellungen von Siri aufrufen und bei Vorlieben Code-Sperre auf „off“ klicken.

Wir werden diese Sache natürlich auch im Auge behalten und euch bei News wie immer auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog informieren.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home