Image Image Image Image

Apple, Facebook & Twitter Opfer von Hackern: Sicherheitsupdate erschienen

Apple, Facebook & Twitter Opfer von Hackern: Sicherheitsupdate erschienen

Nachdem in der vergangenen Woche bereits das weltweit größte Social Network Facebook von Hackern angegriffen wurde und diverse Twitter-Accounts gehackt wurden, bestätigte nun auch Apple Opfer eines Hacker-Angriffs gewesen zu sein.

Informationen von Bloomberg zufolge sollen in den letzten Tagen mehr als 40 große US-Unternehmen von unbekannten Hackern angegriffen worden sein. Unter anderem wurde der Twitter-Account vom Fast Food Giganten Burger King gehackt und mit einem Mc Donald's Banner bestückt. Gestern bestätigte nun auch Apple Opfer einer Hacker-Attacke geworden zu sein.

Ersten Informationen zufolge waren aber nur relativ wenige Mac-Rechner davon betroffen. Laut Apple wurde bereits ein schnelles Sicherheitsupdate für seine Mac-Rechner bereitgestellt. Somit hat das Unternehmen aus Cupertino erneut sehr schnell auf diesen Vorfall reagiert. Sensile Daten seien bei dem Angriff jedoch nicht entwendet worden, teilte Apple mit.

Zu den involvierten und angegriffenen Unternehmen zählt neben Apple und Burger King, unter anderem auch die Washington Post, das Wall Street Journal, Twitter und die New York Times. Es wird vermutet, dass russische oder europäische Hacker hinter dieser groß angelegten Aktion stecken. Weiteres muss erst geklärt werden.

apple-logo-ny


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home