Image Image Image Image

Archos stellt Bluetooth-Tastatur für das iPad vor

Archos stellt Bluetooth-Tastatur für das iPad vor

Archos hat heute eine Bluetooth-Tastatur für das iPad vorgestellt. Das "superschlanke", magnetische QWERZT-Keyboard ist 5 mm dünn, 240 Gramm leicht, hat eine Aluminium-Rückseite und ist mit iPads ab der 2. Generation kompatibel.

Der französische Hersteller, der erst vor Kurzem ein paar eigene Tablets der "Titanium" und "Platinum"-Reihe präsentierte, versucht nun scheinbar auch auf dem Zubehör-Markt Fuß zu fassen. Die Alu-Tastatur für Apples iPad, die das erste Produkt der neuen Archos Design Zubehör-Linie ist, kann nicht nur zum tippen genutzt werden, sondern fungiert auch als Bildschirmschutz für unterwegs.
ARCHOS Bluetooth Keyboard für iPad
Laut Archos ist das Keyboard kaum dicker als das Smart Cover und haftet ebenso wie der Klappdeckel von Apple dank eines starken Magneten am iPad. Die genauen Abmessung sind 241 mm x 186 mm x 5 mm und das Gewicht beträgt 240 Gramm.

Ist das iPad auf die Bluetooth-Tastatur gesteckt, lässt sich der Betrachtungswinkel dank des verstellbaren Standfußes einfach anpassen. Die Rückseite aus gebürstetem Aluminium ähnelt der des iPad und passt daher gut zum Apple-Tablet. Die "superleisen" Tasten selbst sind weiß. Zur genauen Akkulaufzeit macht Archos zwar keine Angaben, allerdings soll die Tastatur nach dem Laden mehrere Monate durchhalten.
ARCHOS Bluetooth Keyboard für iPad
Das „Bluetooth Keyboard für iPad“ soll laut der Archos-Pressemitteilung (pdf) im März zur unverbindlichen Preisempfehlung von 69 Euro in den Handel kommen.
ARCHOS Bluetooth Keyboard für iPad
[via slashgear]


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Ich hoffe das es sich um ein QWERTZ und nicht QWERZT Keyboard handelt. Wie viele Tippfehler hätte ich nur bei einem QWERZT Keyboard?

  • Walter.S

    Ich hoffe es kommt auch für das iPad mini.



← Menü öffnen weblogit.net | Home