Image Image Image Image

blink(1), der USB RGB Indikator für jede Lebenslage

blink(1), der USB RGB Indikator für jede Lebenslage

Bei Kickstarter mag ich persönlich die kleineren, kreativeren Projekte mit innovativen Produkten. blink(1) ist ein Utensil für alte Hasen, echte Nerds und Bastler.

Der USB-LED Indikator lässt beliebige Nutzungsschemata zu, wenn es um Information in visueller Kurzform geht. Als Beispiele führen die Erfinder folgende Ideen auf:

  • Signalblinken für abgeschlossene Downloads
  • Wetterkonditionen ohne extra Fenster prüfen
  • Skype-Benachrichtigungen auf subtile Art und Weise
  • Ein "Beschäftigt"-Signal, welches bei Kalenderterminen den Status auf Rot stellt

Coolerweise sind alle Funktionen simultan machbar: Pro USB-Port (auch HUBs werden Unterstützt) kann jeweils ein blink(1) genutzt werden und eine bestimmte Info anzeigen. Der kleine Dongle braucht keine Treiber und kann auf Mac OS X via AppleScript angesprochen werden. Den Nutzungsmöglichkeiten sind praktisch keine Grenzen gesetzt, der blink(1) ist sowas wie ein Arduino für Leute, die einfach nur eine Statusleuchte haben wollen. Eine Statusleuchte, die zudem komplett frei konfigurierbar ist. Die Hard- und Software des blink(1) ist Open Source und erlaubt daher beliebige Hacks. Der blink(1) kann auf jeder Plattform inklusive USB-fähigen Smartphones und dem Raspberry Pi genutzt werden.

Es ist im Endeffekt eine RGB-LED (Rot/Grün/Blau) mit USB-Verbindung in einem Plastikcase. Das klingt nicht nach viel, aber wenn die flexible und userfreundliche Firmware dahinter betrachtet wird, eröffnen sich mit dem kleinen Blinkedings ganz neue Welten. Ich dachte zum Beispiel an einen kurzen Blinker wenn Rob DenBleyker wieder einen von seinen überaus amüsanten Tweets loslässt. Oder wie wäre es mit einer Benachrichtigung, wenn auf der WBI-Fanpage jemand "aus Versehen" sein iPhone geupdated hat? Ok, der war böse.

Anyway, die Möglichkeiten mit einer LED und dem Internet sind unbegrenzt. Der blink(1) könnte euch auch benachrichtigen, wenn ein neuer, ungelesener Artikel auf euren Lieblingsblogs (WBI natürlich) eintrifft. Nette Spielerei für Bastler eben. Für aktuell $30 gehört der blink(1) euch.

Hat jemand noch eine coole Nutzungsidee?


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home