Image Image Image Image

MacBook Air Abstürze auf Google Chrome zurückzuführen (bestätigt)

MacBook Air Abstürze auf Google Chrome zurückzuführen (bestätigt)

In letzter Zeit haben sich die Beschwerden in diversen Foren gehäuft, worin User über unerwartete Abstürze ihrer MacBook Airs klagen. Während das Rätselraten groß war, scheint der Grund für Systemabstürze bzw. Aufhänger nun geklärt zu sein.

Wie Google offiziell in einer Erklärung gegenüber Gizmodo bestätigt, sei ein Fehler in den Grafik-Ressourcen im Google Chrome Browser im Zusammenspiel mit Mac OS X Plugins hierfür verantwortlich. Der angesprochene Fehler verursacht im Intel HD 4000 Grafik-Chip eine Kernel-Panic, wozu z.B. die neuen MacBook Air Modelle gehören.

Da der Fehler nun bekannt sei, habe man vorübergehend einzelne Chrome-Funktionen deaktiviert die der Grafikbeschleunigung dienen. Das neue Update von Chrome wurde bereits gestern (28. Juni) bereitgestellt. In den nächsten Tagen werde man jedoch noch weitere Verbesserungen vornehmen. Hier nun noch die Google-Erklärung:

"We have identified a leak of graphics resources in the Chrome browser related to the drawing of plugins on Mac OS X. Work is proceeding to find and fix the root cause of the leak.

The resource leak is causing a kernel panic on Mac hardware containing the Intel HD 4000 graphics chip (e.g. the new Macbook Airs). Radar bug number 11762608 has been filed with Apple regarding the kernel panics, since it should not be possible for an application to trigger such behavior.

While the root cause of the leak is being fixed, we are temporarily disabling some of Chrome's GPU acceleration features on the affected hardware via an auto-updated release that went out this afternoon (Thursday June 28). We anticipate further fixes in the coming days which will re-enable many or all of these features on this hardware."

Die neusten News und Tipps zu interessanten Themen, bekommt ihr wie immer auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.

 


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home