Image Image Image Image

Microsoft gibt Entwicklertools für „SmartGlass“ frei

Microsoft gibt Entwicklertools für „SmartGlass“ frei

Es ist schon mehr als 2 Wochen her, dass Microsoft sein Projekt Smartglass auf der E3 der Öffentlichkeit präsentiert hat. Nun war es kurzzeitig ruhig geworden. 

Für alle nochmal kurz zur Erinnerung: Smartglass wurde auf der E3 als Konkurrenz zur Wii U mit seiner Controller/Tablet-Steuerung (von Nintendo schlicht  Gamepad genannt) vorgestellt. Mit Smartglass hat der Xbox User die Möglichkeit sein Smartphone oder Tablet per App in sein Spiel- & Entertainmenterlebnis zu integrieren. Das Tablet(oder Smartphone) liefert beispielsweise bei Filmen Informationen zu den Schauspielern oder in Spielen wie Madden kann man auf dem externen Display Taktiken begutachten und erstellen.

Bild: Xbox.com

Das Xbox 360 Update wurde zwar erst für Herbst angekündigt, aber die Entwickler sollten dennoch mal ein SDK erhalten, um mit der Integration von Smartglass zu experimentieren zu können. Der Start soll ja schließlich nicht nur mit den Grundfunktionen daher kommen, sondern auch unterstützte Spiele wären wünschenswert. Zum Glück hat Microsoft jetzt mit der Auslieferung der Entwicklerkits begonnen, damit sollten wenigstens eine Handvoll Spiele zum Launch mit dem neuen Feature verfügbar sein.

Ich selbst bin gespannt wie kreativ die Entwickler Smartglass einsetzen werden und überlege auch als eingefleischter Playstation-Fan über einen Blick auf die andere, die grüne Seite.

Quelle: Engadget.com


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home