Image Image Image Image

Mobile Wallet mit NFC: Telekom kommt in 2011 mit mobilen Bezahlsystem aufs Smartphone

Mobile Wallet mit NFC: Telekom kommt in 2011 mit mobilen Bezahlsystem aufs Smartphone

Bargeld rückt immer mehr ins Hinterstübchen, denn mit neuer Technologie kann bald per mobilen Gerät bezahlt werden. Die Deutsche Telekom plant für 2011 den Start des mobilen Bezahlsystems "Mobile Wallet".

"Mit dem Start des "Mobile Wallet" der Deutschen Telekom in 2011 wird das Handy zum virtuellen Portemonnaie", dass teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. In Zukunft müssen Kunden der Telekom ihr Handy einfach an ein entsprechendes Ladegerät halten, um ihre Ware zu bezahlen. Zum Einsatz kommt diese Technologie vor allem bei Ticketschaltern in Bahnhöfen oder bei teilnahmen von Bonusprogrammen, so das Unternehmen.

Ja super, endlich kein Kleingeld mehr ewig mit sich herumschleppen und endlich kein fluchen mehr wenn der Magnetstreifen an der EC-Karte schlappmacht. Ich selbst bezahl schon seit langem nur noch in äußersten Fällen mit Bargeld, tägliche Einkäufe und auch große Anschaffungen werden via EC- oder Kreditkarte bezahlt.

Mobile Wallet mit NFC: Telekom kommt 2011 mit mobilen Bezahlsystem

Mobile Wallet mit NFC: Telekom kommt 2011 mit mobilen Bezahlsystem

Wie funktioniert "Mobile Wallet"?

Ermöglicht wird das ganze von einer neuen Technologie mit dem Namen "Near Field Communication (NFC)". Diese Technik basiert auf eine Art Kombination von Smartcards- und kontaktlosen Verbindungstechniken wie Bluetooth. Die Datenübertragungsrate von maximal 424 kBit/s bei einer Reichweite von nur 10 Zentimetern stellt auch das tolle an NFC dar, denn es ist keine besondere Anmeldung bei Kontaktaufnahme nötig. Das alleinige halten des Smartphones in den Reichweite Bereich des Ladegeräts soll zur Zustimmung einer Kontaktaufnahme ausreichen.

Wie sieht es mit der Sicherheit aus?

Laut Telekom wird das System nach internationalen Standards gesichert und von SIM-Karten bis hin zur mobilen Übertragung sind die Technologien aufeinander abgestimmt. Zusätzlich sollen Sicherheitseinstellungen wie, das Sperren von Applikationen und Daten im Falle eines Handydiebstahls hinzukommen.

Wann und Wo kommt NFC bzw. Mobile Wallet?

In diesem Jahr 2011 soll es schon hierzulande in Deutschland und in Polen zur Verfügung stehen. Mitte des Jahres sollen die ersten Ladegeräte an ausgewählten Standorten stehen und funktionsfähig sein. Ab 2012 soll es dann in die Niederlande und Tschechien ausgebreitet werden. Die USA als potenzielle Mobile-Markt soll ebenfalls erschlossen werden.

Erste Geräte, die NFC und Mobile Wallet unterstützen sollen unter anderem Mitte des Jahres das neue iPhone 5 und Smartphones von Samsung sein. Bis Ende 2011 sollen dann Hersteller wie RIM (BlackBerry) und LG folgen.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home