Image Image Image Image

Twitter Wurm // Wurm auf Twitter.com

Wie die mehrere Medien und der Blog der Firma F-Secure berichteten, hat es heute am Dienstag den 21.09.2010 gegen 16 Uhr einen Wurm-Angriff auf den Kurznachrichtendienst Twitter.com gegeben.

Der Wurm verbreitete sich über die Hauptseite des Portals und betraf unter anderem die Kanäle “Der Westen.de“ und “Moviepilot.de“.

Der Wurn verschickt zu teil Retweets um sich selbst zu verbreiten. Beim Bewegen des Mauszeigers über die Tweets oder den Angezeigten schwarzen Balken auf den betroffenen Kanälen werden uteranderem Popups geöffnet die zu Seiten mit Pornografischen Inhalten führen oder einen Schadcode enthalten, was dieser Schadcode allerdings verursacht ist noch völlig unklar.

Von diesem Problem betroffen seinen allerdings nur schlecht Geschützte PCs hieß es. Kurz nach 16 Uhr teilte Twitter.com mit das der Angriff nun Komplett blockiert wird und die Sicherheit wieder hergestellt sei.

Bei dem Wurm handele es sich um einen sogenannten XSS - Wurm der eine Sicherheitslücke in Webanwendungen nutzt wurde aus dem Blog der Sicherheitsfirma F-Secure bekannt. Da leider nicht auszuschließen ist das sich derartige Angriffe in den nächsten tagen wiederholen raten wir allen Nutzern die Firewall und  ein update des Antivirusprogramms des eigenen Computers zu machen.

Gegebenenfalls auch einen kostenfreien Check bei botfrei.de um sicher zugehen das der Schadcode keinen “Bot“ enthält.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home