Image Image Image Image

Willow-Glas: biegsamer Nachfolger für Gorilla-Glas

Willow-Glas: biegsamer Nachfolger für Gorilla-Glas

Erst vor kurzem haben wir über die neuen hochauflösenden Displays von Sharp und LG berichtet. Jetzt meldet sich der Glasfabrikant Corning zu Wort und stellt sein neues Willow-Glas vor.

Bisher kennt man Corning unter anderem wegen seinem äußerst stabilen Gorilla-Glas, nun mit „Willow“ wird das Glas nicht nur stabil, sondern auch sehr dünn und flexibel. Dadurch entstehen neue Möglichkeiten bei Produktion und Design von mobilen Geräten.

Das Glas ist ca. 0,1 mm dünn und soll bei OLED-Displays und LCDs zum Einsatz kommen. Also einem Einsatz bei Notebooks, Tablets, sowie Smartphones sollte nix im Wege stehen.

Erste Test-Muster sind bereits an mögliche Kunden versandt wurden. Vielleicht erwartet uns im Herbst ein neues iPhone, das äußerlich komplett aus Glas besteht. Möglich ist es allemal. Wir dürfen gespannt sein, wie kreativ die Hersteller ihre Möglichkeiten mit dem biegsamen Willow-Glas nutzen.

Sobald wir etwas neues zum Thema erfahren, informieren wir euch auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.

 


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home